Futur 3

  • Futur 3, Foto: Katja Illner
    Futur 3, Foto: Katja Illner
  • Futur 3, Foto: Katja Illner
    Futur 3, Foto: Katja Illner
  • Futur 3, Foto: Katja Illner
    Futur 3, Foto: Katja Illner
  • Futur 3, Foto: Katja Illner
    Futur 3, Foto: Katja Illner
  • Futur 3, Foto: Katja Illner
    Futur 3, Foto: Katja Illner
  • Futur 3, Foto: Katja Illner
    Futur 3, Foto: Katja Illner
 

Aktuelles Programm

Bitte beachten:
Wegen notwendig gewordener Renovierungsarbeiten finden die Veranstaltungen im Herbst 2016 nicht mehr wöchentlich und nicht im Schmela Haus, sondern an anderen Orten statt. 

Veranstaltungsbeginn jeweils 19.00 Uhr.
Eintritt frei. Reservierung nicht möglich.

 

Ort: K20 Grabbeplatz

29.09.2016
museum global

"Thank you for coming"

Screening und Gespräch mit dem Videokünstler Basir Mahmood, Lahore, Pakistan, zurzeit Stipendiat der  Rijksakademie Residency, Amsterdam, moderiert von Doris Krystof, Kuratorin Kunstsammlung NRW (in engl.  Sprache)


27.10.2016
museum global

"Refugees In A State Apartmenty" (2015 / 16)

Präsentation und Gespräch mit dem Künstler Jens Ullrich, Berlin, moderiert von Doris Krystof


03.11.2016
Wolke & Kristall

"Live in your head"-Aspekte der Konzeptkunst der 1960er und 70er Jahre

Vortrag von Hubertus Butin, Kunsthistoriker, Berlin


10.11.2016
Artist Talk

"Choreographie einer Landschaft"

Buchvorstellung und Talk mit Markus Ambach (MAP), Andreas Siekmann (angefragt), Jakob Kolding u.a. zum Thema Kunst im urbanen Raum und Stadtentwicklung, moderiert von Jörg Jung, WDR, Köln


24.11.2016
museum global

"One and three conceptualisms from Southeast Asia? Cheo Chai-Hiang, Po Po, and Roberto Chabet".

Vortrag von Isabelle Ching, Universität Heidelberg (Exzellenzcluster "Asia and Europe in a Global Context") (in engl. Sprache)


01.12.2016
Bild der Zukunft

"Eine neue Geschichte der Kunst: Werkkarrieren in den Sozialen Medien"

Vortrag von Wolfgang Ullrich, Kunstwissenschaftler und Autor, Berlin
(Reihe in Zusammenarbeit mit Mareike Foecking und Studierenden der Hochschule Düsseldorf)


Ort: Hochschule Düsseldorf

08.12.2016
Bild der Zukunft

"Die Kunst der Revolte"
Vortrag von Geoffrey de Lagasnerie, Philosoph und Soziologe, Ecole Nationale Supérieure d’Arts, Cergy / FR
(in engl. Sprache)

(Reihe in Zusammenarbeit mit Mareike Foecking und Studierenden der Hochschule Düsseldorf)

Veranstalttungsort: Hochschule Düsseldorf, Josef-Gockeln-Str. 9, 40474 Düsseldorf, Photostudio Raum BE26

 

Annäherung an die ungekannte Zukunft

Ein Programm im Schmela Haus

Mit Futur 3 lädt die Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen alle an Kunst und Kultur Interessierten zu Dialog, Debatte und Diskussion ins Schmela Haus ein. An jedem Donnerstagabend (außer in den Ferien und an Feiertagen) finden um 19.00 Uhr Begegnungen mit internationalen Gästen statt, die in unterschiedlichen Konstellationen und Themensträngen Fragen zur Zukunft – von Museum, Stadt, Gesellschaft, Kunst und Wissenschaft – erörtern. Anlässlich der neuen Nutzung realisierte der Düsseldorfer Bildhauer Andreas Schmitten die sich über  zwei Etagen erstreckende Installation Ein Set für das Schmela Haus. Bar und Saal (2013), die als Mix aus futuristischer Hotelbar, Variététheater und Lounge mit verführerischer Opulenz auf die spröde Architektur Aldo van Eycks reagiert.

Konzeption: Marion Ackermann, Doris Krystof
Set: Andreas Schmitten
Mit freundlicher Unterstützung des Team Ten


Veranstaltung verpasst?

Live-Mitschnitte der vergangenen F3-Abende finden Sie im Online-Magazin #32 in der Kategorie on record:

MEHR