KPMG- Kunstabend

Foto: Katja Illner

K20 GRABBEPLATZ
K21 STÄNDEHAUS

In der Reihe KPMG-Kunstabende wird jeden ersten Mittwoch im Monat ab 18.00 Uhr ein abwechslungsreiches Programm mit verschiedenen Themenführungen und Veranstaltungen präsentiert.

Geöffnet jeweils bis 22.00 Uhr, ab 18.00 Uhr freier Eintritt.

 

Mittwoch, 04.05.2016

18.00 Uhr Familienführung im K21
 
18.00 Uhr Gemischtes Doppel im K21

18.00 / 19.00 Uhr Werke im Zwiegespräch

18.00 / 19.00 Uhr Themenführungen

19.00 Uhr Kunst à la carte – Lieblingswerke unserer Experten

19.00 Uhr A Gallery Talk in English


Zusätzliche Veranstaltung im K20:

18.00 Uhr
Vortrag über Fernand Léger
Vortrag von Diana Gay, Musée national Fernand Léger:
Fernand Léger et la vie moderne (de 1925 à 1940)
(in französischer Sprache, mit Übersetzung)


20.00 Uhr 
Gespräch im K21:

"Sackleinen als künstlerisches Material von Alberto Burri bis heute"
Kuratorin Valerie Hortolani im Gespräch mit Künstler Ibrahim Mahama zu seinem neuen Künstlerraum im K21 (in engl. Sprache)

Da das Künstlergespräch mit Ibrahim Mahama im 4. Obergeschoss stattfindet, wird die Installation in orbit von Tomás Saraceno ab 20.00 Uhr nicht mehr zu begehen sein.


Mittwoch, 01.06.2016

18.00 Uhr Familienführung im K20

18.00 Uhr Gemischtes Doppel im K20

18.00 / 19.00 Uhr Werke im Zwiegespräch

18.00 / 19.00 Uhr Themenführungen

19.00 Uhr Kunst à la carte – Lieblingswerke unserer Experten

19.00 Uhr A Gallery Talk in English


20.00 Uhr
Artist Talk im K20: "Flash-forward"

Dominique Gonzalez-Foerster im Gespräch mit Julian Heynen, Künstlerischer Leiter für besondere Aufgaben, Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen
(in engl. Sprache)