Locations

Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen, Foto: Sebastian Drüen, 2010
 

Attraktive Veranstaltungsorte 

Die Häuser der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen, K20 Grabbeplatz und K21 Ständehaus, sind bereits seit vielen Jahren attraktive und beliebte Veranstaltungsorte in Düsseldorf. Seit 2009 gehört auch das Schmela Haus, ehemaliges Galeriegebäude in unmittelbarer Nähe zum Grabbeplatz, zum Gebäudeensemble der Kunstsammlung.

Vielfältige Möglichkeiten

Beide Museen und das Schmela Haus bieten vielfältige Möglichkeiten für Veranstaltungen. Die ausgewiesenen Räume stehen ausschließlich für eine kleine Auswahl repräsentativer Anlässe zur Verfügung. Kunstinteressierten Unternehmen bietet sich die Möglichkeit vor, nach und während den Veranstaltungen die Sammlung oder Sonderausstellungen der Häuser zu besichtigen.

Eigenes Locationmanagement

Die ArtPartner Relations GmbH garantiert ein professionelles Locationmanagement mit einer qualifizierten Betreuung und koordiniert zwischen Veranstaltern und der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen. Auf Wunsch werden maßgeschneiderte Veranstaltungskonzepte angeboten.

Veranstaltungsformate

Kongresse – Tagungen – Podiumsdiskussionen – Pressekonferenzen – Vorträge – Auktionen – Konzerte – Filmvorführungen – Sonderführungen – Empfänge – Galaabende – Events für Mode und Livestyle, Pressekonferenzen, Jubiläen, Preisverleihungen und alle Feste des Jahres – Präsentationen –  und vieles mehr…

Mietpreise erhalten Sie auf Anfrage.
Wir empfehlen für Ihre Veranstaltungen gerne unsere Technik- und Cateringpartner.

 

K20 Grabbeplatz

MEHR

K21 Ständehaus

MEHR


Kontakt

Valentina Wöber
Senior Projektmanager Event

Tel. +49 (0)211.8381-212
Fax +49 (0)221.8381-250
woeber(at)kunstsammlung.de