Datenschutz

Datenschutzrichtlinie der Gesellschaft der Freunde der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen e.V.

Die Gesellschaft der Freunde der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen e.V. verarbeitet die nachstehend benannten personenbezogenen Daten seiner Mitglieder:

  • Vorname
  • Name
  • Anschrift
  • Telefonnummer
  • E-Mail-Adresse
  • Geburtsjahr (insbesondere bei U40-Mitgliedern)
  • vereinsbezogene Daten (z.B. Eintrittsdatum, Kategorie der Mitgliedschaft sowie deren Änderungen).


Diese Daten werden mit Hilfe von elektronischen Datenverarbeitungsprogrammen (EDV) für die Dauer der Vereinsmitgliedschaft gespeichert und zur Verwaltung und Betreuung der Mitglieder sowie für vereinsbezogene Veranstaltungen, Reisen und Aktionen genutzt.

Eine anderweitige Verwendung dieser Daten findet ohne ausdrückliche Genehmigung nicht statt. Die Einwilligung kann selbstverständlich jederzeit widerrufen werden.