Stellenangebote

Die Stiftung Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen ist eine Stiftung des privaten Rechts und hat ihren Sitz am Sitz der Landesregierung in Düsseldorf. Als international renommierte Einrichtung in besonderer Verantwortung des Landes Nordrhein-Westfalen verwahrt, verwaltet und erforscht sie den Kunstbestand des Landes und stiftungseigene Bestände und macht sie im Rahmen von Dauer- und Wechselausstellungen im nationalen und internationalen Kontext der Öffentlichkeit zugänglich.


Derzeit sind in der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen folgende Stellenangebote veröffentlicht:

Wahlstation

für Rechtsreferendarinnen und Rechtsreferendare
im Bereich Vergabe, Einkauf, Recht


Eintrittstermine ab 01.01.2018

MEHR


3 Mitarbeiter/innen für die Sicherheitszentrale

Eintrittstermine: 01.01.2018, 01.05.2018 und 01.06.2018

Bewerbungsfrist: 22.10.2017

MEHR


Volontär/in in der Restaurierung

Eintrittstermin: schnellst möglich

Bewerbungsfrist: 31.12.2017

MEHR

 

Stellenangebot: Studentische Mitarbeit

Studentische Mitarbeit in der Gesellschaft der Freunde der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen

Die Gesellschaft der Freunde der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen e.V. ist ein gemeinnütziger Förderverein, dessen Zweck es ist, die Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen ideell und materiell zu unterstützen. Aktuell hat der Freundeskreis rund 950 Mitglieder, die über verschiedenen Aktivitäten informiert werden. Dazu gehören Vorbesichtigungen, Sonderführungen, Tagesausflüge, Besuche in Künstlerateliers und Privatsammlungen sowie auch mehrtägige Auslandsreisen.

Zur Erweiterung ihres kleinen Teams sucht die Gesellschaft der Freunde zum 1. Januar 2018 insbesondere zur Betreuung der jungen Mitglieder (KLUB21) für 16 Stunden pro Woche tatkräftige Unterstützung durch eine/n Studentin/en der Kunstgeschichte.


Zu den Aufgaben gehören:


Unterstützung bei der Vorbereitung und Begleitung von Veranstaltungen, Pflege der Website, Verwalten und Archivieren von Bilddaten, Erstellen von Serien-E-Mails, Unterstützung bei allen anfallenden administrativen Aufgaben.

Der/die Bewerber/in sollte deutsch als Muttersprache haben sowie über gute Englischkenntnisse, gute Kenntnisse der Office-Programme und Photoshop haben verfügen. Erfahrung mit Content-Management-Programmen, Datenbanken und Social Media sowie ein verbindliches und freundliches Wesen sind genauso wie Teamfähigkeit und Organisationstalent gewünscht.


Bitte senden Sie Ihre Bewerbung per E-Mail an:

jmueller(at)kunstsammlung.de