Pressemeldung: KPMG Kunstabend mit Neujahrskonzert von Bach bis Nyman

Das Neujahrskonzert mit der „klassischen Band“ Spark am 5. Januar ist Höhepunkt des ersten KPMG Kunstabends im neuen Jahr. Vor dem Musikgenuss locken ab 18.00 Uhr wieder verschiedene [...]

Das Neujahrskonzert mit der „klassischen Band“ Spark am 5. Januar ist Höhepunkt des ersten KPMG Kunstabends im neuen Jahr. Vor dem Musikgenuss locken ab 18.00 Uhr wieder verschiedene Themenführungen in K20 Grabbeplatz und K21 Ständehaus. Spark erobert die Bühne mit 30 verschiedenen Flöten, drei Streichinstrumenten, zwei Pianisten, Melodica, Stimmeinlagen und der Lust am spontan improvisierten Moment.

Auf dem Konzertprogramm stehen Kompositionen von Vivaldi, Bach und Fauré bis zu den Zeitgenossen Michael Nyman und Chiel Meijering. Interpretiert wird die Darbietung mit dem Titel „Downtown illusions – city life in music“ von den fünf Spark-Musikern Andrea Ritter und Daniel Koschitzki (Blockflöten), Stefan Glaus (Violine/Viola), Victor Plumettaz (Violoncello) und Jutta Rieping (Klavier). Anspruchsvolle Musik klingt bei Spark zum Anfassen, wird auch für junge Zuhörer zum Erlebnis und überschreitet die Grenzen zwischen den verschiedensten Genres vom Balkan-Beat bis Minimal Music.

In der Reihe der KPMG Kunstabende wird jeden ersten Mittwoch im Monat ab 18.00 Uhr ein abwechslungsreiches Programm mit verschiedenen Themenführungen und Veranstaltungen präsentiert. Die Kunstsammlung am Grabbeplatz, das Ständehaus und auch das Schmela Haus haben bis 22.00 Uhr geöffnet. Ab 18.00 Uhr ist der Eintritt für die Besucher und die Teilnahme an den Veranstaltungen frei.

Programm des KPMG Kunstabend am 5. Januar 2011:

K20 Grabbeplatz
18.00 Uhr Gemischtes Doppel: Dialogführung
18.00/19.00 Uhr Werke im Zwiegespräch
18.00/19.00 Uhr Themenführungen
19.00 Uhr Curator’s Choice
19.00 Uhr A Gallery Talk in English

K21 Ständehaus
18.00 Uhr Gemischtes Doppel: Dialogführung
18.00 Uhr Werke im Zwiegespräch
18.00 Uhr Themenführungen
19.30 Uhr Begrüßung
Im Anschluss: Neujahrskonzert mit Spark – die klassische Band
Programm: Downtown illusions – city life in music –

Da der Platz begrenzt ist, empfiehlt sich rechtzeitiges Erscheinen.
Der Eintritt zum Konzert ist frei.

Der KPMG Kunstabend wird mit dem dauerhaften Partner KPMG realisiert.