Nauman, Bruce

Sketch for Untitled (Model for tunnel made up of leftover parts of other projects), 1979–1980

Filzstift auf Papier, Entwurfszeichnung
36,7 x 54,5 cm


Erworben 2017

Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf, Foto: Achim Kukulies, Düsseldorf

Diese Arbeit gehört zu dem Konvolut der insgesamt sechs Arbeiten aus der Sammlung Dorothee und Konrad Fischer, die durch die finanzielle Hilfe vieler Förderer für die Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen gesichert wurden.

Mit dem Erwerb der Sammlung Dorothee und Konrad Fischer sowie des Archivs der Galerie in den Jahren 2013 bis 2017 ergänzte die Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen ihre Kollektion an US-amerikanischen Gemälden um Arbeiten der Concept Art und Minimal Art. Für den internationalen Durchbruch dieser Kunstströmungen steht wie wenige andere Konrad Fischer. Ab den 1960er Jahren machte er seine Galerie in Düsseldorf zum Treffpunkt von Künstlern, Kuratoren und Sammlern. Mit ihrem Wirken leisteten Dorothee und Konrad Fischer einen Beitrag zum Verständnis der Kunstentwicklung in einer Zeit gesellschaftlicher Neuorientierung nach 1945. Die Beziehungen und die fruchtbaren Dialoge zwischen Künstlern und Galerist sind in den Materialien des Archivs der Galerie nachvollziehbar und geben wertvolle Einblicke in den Prozess des Entstehens und der Umsetzung künstlerischer Ideen.

Den Erwerb ermöglichten zahlreiche öffentliche und private Förderer. Unterstützung leisteten das Land NRW, die Kulturstiftung der Länder, die Kunststiftung NRW, Jann Beyen, die Freunde der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen, Ernst von Siemens Kunststiftung sowie die Familie Fischer.


Zu den Künstlerinnen und Künstlern der Sammlung gehören unter anderen Carl André, Lothar Baumgarten, Bernd und Hilla Becher, Daniel Buren, Dan Flavin, Hanne Darboven, Jan Dibbets, Gilbert & George, On Kawara, Jannis Kounellis, Sol LeWitt, Mario Merz, Bruce Nauman, Giuseppe Penone, Gregor Schneider, Thomas Schütte, Paloma Varga Weisz, Lawrence Weiner.