Die „Moderne“: Zwischen industriellem Fortschritt und Natursehnsucht – Kunstgespräch

Führungen

Mi, 1.12., 18 – 19 Uhr

Open Space

© Wilfried Meyer

Kunsthistorikerin Océane Gonnet kommt mit Ihnen anhand ausgewählter Werke der Sammlung über die Ambivalenz zwischen der Besessenheit nach Innovation und der Sehnsucht nach einem idealisierten naturnahen Leben ins Gespräch. 

In den Kunstgesprächen wird die komplexe Beziehung des Menschen zu seiner Lebenswelt diskutiert, wie sie sich in den Werken der Sammlung im K20 widerspiegelt.


Mi, 1.12.
18 – 19 Uhr
OPEN SPACE im K20

Laufzeit:
Mi, 1.12., 18 – 19 Uhr

Besucherservice
Fragen und Informationen zur Anmeldung
Tel. (+49) (0)211 8381-204
service@kunstsammlung.de
Montag – Donnerstag 10 – 17 Uhr
Freitag 10 – 13 Uhr

Für den Besuch ALLER Angebote der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen gilt ab Di, 16. November 2021, die 2G-Regel (geimpft, genesen). Bitte halten Sie einen Nachweis über eine Impfung oder eine zurückliegende Erkrankung sowie ein gültiges Ausweisdokument bereit. Für die Teilnahme an einer Veranstaltung, einem Workshop oder einer Führung ist außerdem eine Anmeldung erforderlich.
Es gelten weiterhin die Maskenpflicht, Abstands- und Hygieneregelungen der Corona-Schutzverordnung des Landes NRW. Weitere Informationen finden Sie unter Besuch