Eröffnungstag: „Georges Braque. Erfinder des Kubismus“

Eröffnungstag der Ausstellung
Samstag, 25.09.2021
Geöffnet von 11 – 20 Uhr
Eintritt frei

Anonym, Porträt Georges Braque, ca. 1906–1907, Silbergelatine Abzug, Archives Quentin Laurens

Zur Eröffnung der Ausstellung im K20 laden wir Sie herzlich ein!

11.00 – 16.00, 18.00 – 20.00
Art Guides

11.30, 15.30
Workshops für Kinder (ab 5 Jahren)

11.30 – 13.00
Auf den Spuren von Georges Braque
Heute dreht sich alles um das Thema Kubismus. Doch was ist das eigentlich?
Auf der Suche nach Antworten betrachten wir spektakuläre Kunstwerke in der Ausstellung, um anschließend im Atelier selbst
Collagen, aus eigenen Zeichnungen, Zeitungsbildern und anderen Materialien zu gestalten.
Helene Haarnagel, Kunstvermittlerin

15.30 – 17.00
Bilderrätsel
Gemeinsam versucht ihr in der Ausstellung, den Bilderrätseln des Künstlers Georges Braque auf die Spur zu kommen. Mithilfe von Memory Karten tragt Ihr einzelne Puzzleteile von Bildern zusammen. Dann probiert ihr selber die bildnerischen Mittel des Zerschneidens und Zusammenfügens von Motiven aus. Ihr werdet sehen, eure  Bilder wirken sicher auch kubistisch rätselhaft.
Annette Hohenlohe, Kunstvermittlerin

16.00
Kuratorinnenführung
mit Dr. Susanne Meyer-Büser, Kuratorin der Ausstellung

17.00  
Ausstellungsgespräch für Studierende, Auszubildende und Schüler*innen (ab Sek. II)
mit Florentine Muhry, Kuratorische Assistenz


Anmeldung erforderlich. Bitte beachten Sie vor Ihrem Besuch zudem die aktuellen Hygiene- und Sicherheitsbestimmungen unter www.kunstsammlung.de/visit

Laufzeit:
Sa, 25.09., 11 – 20 Uhr

Eintritt frei

Besucherservice
Anmeldungen, Fragen und Informationen
Tel. (+49) (0)211 8381-204
service@kunstsammlung.de
Montag – Donnerstag 10 – 17 Uhr
Freitag 10 – 13 Uhr