Konkrete Malerei Workshop (für Erwachsene)

Workshop

Sa, 19.6., 14 – 15.30 Uhr

K20/K21

Foto: Wilfried Meyer

Der Künstler Josef Albers wurde durch seine Bildserie „Hommage to the Square” berühmt. Ab 1950 entstanden rund 2000 Gemälde, in denen er immer drei oder vier Quadrate von unterschiedlicher Farbigkeit auf der Bildfläche staffelte, die einen jeweils eigenen Farbraum bildeten. Mit dieser Serie leistete er einen wichtigen Beitrag zur Farbtheorie und zur Ent-wicklung der sogenannten Konkreten Kunst. Wir nehmen die Bilder von Josef Albers aus der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen zum Anlass, um uns mit der Wirkung von Farbe im Raum auseinanderzusetzen.

Leitung: Bettina Meyer und Lisa-Julie Rüping
Teilnahmegebühr: 5 Euro

Folgende Materialien sollten bereitliegen:
eine Leinwand oder Pappe
Acrylfarbe oder Ölfarbe oder Wasserfarbkasten + Deckweiß
Zirkel oder Gegenstände mit geometrischer Form
Bleistift
Lineal

Laufzeit:
Sa, 19.6., 14 – 15.30 Uhr

Besucherservice
Anmeldungen, Fragen und Informationen
Tel. (+49) (0)211 8381-204
service@kunstsammlung.de
Montag – Donnerstag 10 – 17 Uhr
Freitag 10 – 13 Uhr