KPMG-Kunstabend im Dezember

KPMG-Kunstabend

Mittwoch (jeden 1. im Monat), 16 – 22 Uhr

K20/K21

Eintritt frei

Foto: Lisa Marie Backmann

Am 7. Dezember laden KPMG und die Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen wieder zu einem KPMG-Kunstabend ein. Zwischen 16 und 22 Uhr ist der Eintritt frei.

Im K20 sind die Ausstellung „Mondrian. Evolution“ und die Sammlungsräume zu sehen. In beiden Häusern präsentiert sich die große Einzelausstellung zum Werk von Reinhard Mucha. Außerdem sind im K21 Sammlungsräume, „In Orbit“ von Tomás Saraceno und sein neuentwickelte Virtual Reality Projekt zu besuchen.

An diesen KPMG-Kunstabenden wird immer auch ein umfangreiches, ebenfalls kostenfreies Programm angeboten. So beginnen am 7. Dezember um 18 und um 19 Uhr Themenführungen in beiden Häusern, die in die Ausstellungs- oder Sammlungspräsentationen führen. Die Anmeldung ist vor Ort möglich.

Um 20 Uhr laden wir Sie zum Vortrag „Who is afraid of Red, Yellow and Blue: Mondrians Erbe“  von Beat Wismer ins K20 ein.


Termin:
Mittwoch (jeden 1. im Monat), 16 – 22 Uhr

Eintritt frei

Weitere Veranstaltungen
  • „Who is afraid of Red, Yellow and Blue: Mondrians Erbe“ Ein Vortrag von Beat Wismer

    Vortrag
    Mi, 7.12., 20 – 21 Uhr

    K20