Livestream-Workshops: Lass mal sehen!

Vermittlungsangebot
Kinder und Erwachsene
Begrenzte Teilnehmerzahl!

Foto: Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen

Lass mal sehen!

Digitales Vermittlungsangebot für Kinder und Erwachsene via Livestream

Für Kinder ab 5 Jahren sowie Erwachsene bietet die Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen ein digitales Vermittlungsangebot an. Die buchbaren Online-Workshops werden dabei live aus der Kunstsammlung gestreamt, sodass die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in direkten Austausch untereinander und mit den Kunstvermittlerinnen und Kunstvermittlern treten können.

Ob Drucken, Zeichnen, Falten, Basteln oder Malen – die verschiedenen Livestream-Workshops bieten Kindern von 5 bis 6, 7 bis 9 und 10 bis 12 Jahren sowie Erwachsenen die Möglichkeit, sich auszutauschen, kreativ zu werden und mehr über Kunst und Künstler*innen der Kunstsammlung zu erfahren.

Mit der Anmeldebestätigung werden die Zugangsdaten zum Livestream sowie eine Liste benötigter Materialien für den Workshop verschickt. Alles, was für die Workshops gebraucht wird, ist in der Regel bereits zuhause vorhanden oder kann leicht organisiert werden.

Die Teilnahme für Kinder ist kostenlos.
Die Teilnahmegebühr für Erwachsene beträgt 5,- €.

 

Workshop-Angebot Oktober 2021

30.10., 10 – 11.30 Uhr
Kinder an die Macht!
10 – 12 Jahre
Was ist Politik? Was ist dir wichtig? Was gefällt dir? Was möchtest du ändern? Was sagen die anderen? In diesem Livestream-Workshop gestalten wir Schilder und Botschaften mit Lieblingswörtern und Herzenssachen und schicken sie auf allen Kanälen in die Welt hinaus.

 

30.10., 14 – 15.30 Uhr
Mobile – Komposition in Bewegung
Workshop für Erwachsene
Im Livestream-Workshop beschäftigen wir uns mit der Form des Mobile, einem meist frei hängenden und ausbalancierten Kunstwerk, das bereits durch leichten Luftzug oder Wind in Bewegung gesetzt wird. Marcel Duchamp prägte 1931 den Begriff Mobile für die frühen Arbeiten des Künstlers Alexander Calder. Durch Kombination verschiedener Materialteile erproben wir Balance und freie, unabhängige Bewegungsrichtungen. Am Ende entsteht ein Kunstwerk, das durch das Moment der Bewegung immer neue Kompositionen hervorbringt.
Die Teilnahmegebühr beträgt 5,- €.

 

Workshop-Angebot November 2021

13.11., 10 – 11.30 Uhr
Der Blick nach draußen
10 – 12 Jahre
In der Kunstsammlung von K20 sind zahlreiche Bilder mit einem Fenstermotiv zu finden. Künstlerinnen und Künstler haben oft ganz einfach das festgehalten, was sie aus dem Fenster sehen. Bei manchen Fensterbildern von Henri Matisse ist es allerdings unklar, ob aus dem Fenster hinaus oder ins Fenster hinein geschaut wird. In diesem Workshop werfen wir einen Blick aus dem eigenen Fenster und halten das Gesehene in farbenfrohen Bildern fest.

 

20.11., 10 – 11.30 Uhr
Mein Paradiesgarten
5 – 6 Jahre
Mit einem einfachen Verfahren, der so genannten Abklatschtechnik, schaffst du einen farbigen Hintergrund auf einem großen Blatt Papier. Kurz mit dem Fön getrocknet und schon geht es los. Was für interessante Pflanzen und Tiere kannst du in diesem Farbteppich entdecken? Mit Stiften oder ausgeschnittenen bunten Papieren lockst du die scheuen Bewohner deines Gartens aus der Farbfläche hervor und lässt ein fantastisches Paradies entstehen.

 

20.11., 14 – 15.30 Uhr
Guck mal, druck mal!
7 – 9 Jahre
Schon mal einen Druckstock angefertigt? Hier lernst du, wie es geht! Für einen Pappdruck werden Flächen ausgeschnitten und zu einer Druckvorlage zusammengesetzt, aus der du tolle Bilder auf Papier bringen kannst. Mit Lust zum Experimentieren druckst du mit Farben ganze Bildmotive oder deine kleinen Druckstöcke wachsen beim Drucken auf Papier zu einer Bildgestaltung zusammen. Deine Druckstöcke kannst du immer wieder benutzen und Neues beim Drucken ausprobieren!

 

27.11., 10 – 11.30 Uhr
Durch Raum und Zeit mit Wassily
10 – 12 Jahre
Auf geht es ins Reich der Farben und Formen! Wassily Kandinsky war ein moderner russischer Künstler, der auch lange Zeit in Deutschland gelebt hat. Am liebsten wäre er aber wohl schon vor den ersten Kosmonauten ins Weltall geflogen, um nachzusehen, ob es dort wohl ähnlich zugeht wie in seinen Malereien. Seine Bilder entführen uns in einen Kosmos vielfarbiger Sterne und Planeten. In diesem Livestream-Workshop erzählen wir dir von Wassily Kandinskys Aufbrüchen in diesen Kosmos und gestalten gemeinsam ganz eigene Bildwelten, in denen du sicher auch nach unserem Workshop noch eine Menge Zeit verbringen und mit Raketen und Ufos herumreisen kannst.

 

Workshop-Angebot Dezember 2021

4.12., 10.00 – 11.30 Uhr
Reise einer Linie
5 – 6 Jahre
Hast du Lust, dich auf eine Reise zu begeben? Viele Künstlerinnen und Künstler arbeiten nicht nur mit Farben, sondern mit Linien. Linien sind immer in Bewegung. Sie können zu Formen oder Gegenständen werden. Manchmal sind sie gerade, manchmal geschwungen, sie sind dick oder dünn. Oft erzählen sie uns ganze Geschichten. Welche Geschichten verraten die Linien in den Bildern von Piet Mondrian, Jackson Pollock oder Paul Klee? Lass dich zu eigenen Liniengeschichten inspirieren!

 

4.12., 14 – 15.30 Uhr
Face to Face
7 – 9 Jahre
Porträts zu zeichnen ist langweilig? Lass dich vom Gegenteil überzeugen! Wir experimentieren mit ungewöhnlichen Mitteln – vom witzigen, spielerischen Schnellzeichnen über Einlinien-Zeichnungen bis zum farbigen Porträt. Bilder von Paul Klee oder Pablo Picasso dienen uns als mögliche Inspirationsquellen. Und all das lässt sich von zuhause aus erleben. Denn wenn du nicht ins Museum kommen kannst, kommen wir online zu dir nach Hause.

 

11.12., 10 – 11.30 Uhr
Draht dreht sich!
10 – 12 Jahre
Mobiles sind in ständiger Bewegung und erlauben uns, die daran befestigten Gegenstände und Formen immer wieder in neuem Licht zu sehen. Alexander Calder, ein amerikanischer Bildhauer und der Erfinder der Mobiles, baute viele spielerische Konstruktionen aus Draht und Blechen, die er kunstvoll ausbalancierte. In diesem Livestream-Workshop untersuchen wir nicht nur verschiedene Sichtweisen und erfahren etwas über die so genannte kinetische Kunst. Wir setzen auch Alltagsgegenstände in Bewegung und lassen sie wie in einem Zirkus in der Manege kreisen.

 

18.12., 10 – 11.30 Uhr
Linie, Farbe, Form
5 – 6 Jahre
Kennst du die Bausteine, aus denen Bilder bestehen? Auf einer digitalen Entdeckungstour durch die Sammlung von Kunstwerken im K20 schauen wir uns an, wie Künstlerinnen und Künstler damit gearbeitet haben und was dabei herausgekommen ist. Das kannst du auch! Wir spielen mit diesen Bausteinen und schaffen unsere eigenen fantasievollen Kunstwerke aus Linien, Farben und Formen.

 

18.12., 14 – 15.30 Uhr
Geschichten zur Kunst
7 – 9 Jahre
Zu jedem Kunstwerk gibt es viele interessante Erzählungen: über die Künstlerin oder den Künstler, die oder der es geschaffen hat, wie das Werk entstand und was für eine Idee dahinter steckt. In diesem Livestream-Workshop erfährst du solch spannende, lustige und ungewöhnliche Geschichten zu Werken aus der Sammlung von K20 und gestaltest ein kleines Buch, in dem du die Geschichten als Bilder, Texte oder Collagen sammelst.

 


Die Teilnahme für Kinder ist kostenlos.
Die Teilnahmegebühr für Erwachsene beträgt 5 Euro.

Laufzeit:

Besucherservice
Anmeldungen, Fragen und Informationen
Tel. (+49) (0)211 8381-204
service@kunstsammlung.de
Montag – Donnerstag 10 – 17 Uhr
Freitag 10 – 13 Uhr