Sommerferien-Workshop: Doppelbelichtung (13 – 14 Jahre)

3-tägig, 27. – 29.7,
14.30 – 17.30 Uhr
Anmeldung erforderlich

Die Arbeiten von Christoph Schlingensief sind wahre Materialschlachten. In seiner Installation „Kaprow City“ überlagern sich Filme, Klänge, Bilder, Gegenstände und Räume zu neuen Themen und regen unsere Fantasie an. Christoph Schlingensief benutzte schon sehr früh eine Technik, die „Doppelbelichtung“ heißt. Dabei entstehen überlagerte Bilder, die sich miteinander vermischen. Gemeinsam entwickeln wir mit Hilfe von Kamera, Beamer und Overheadprojektor unsere eigenen Doppelbelichtungen, die wir dann zusammensetzen.

Start im K20, Tag 2 und 3 im K21.

Leitung: Tim Löhde


Entgelt: 24 € plus 4 € Materialkosten

Laufzeit:
3-tägig, 27. – 29.7, 14.30 – 17.30 Uhr

Anmeldung erforderlich.

Besucherservice
Anmeldungen, Fragen und Informationen
Tel. (+49) (0)211 8381-204
service@kunstsammlung.de
Montag – Donnerstag 10 – 17 Uhr
Freitag 10 – 13 Uhr