Art Private Views

Anmeldung und Information

Weitere Informationen
Valentina Wolters
Leiterin Veranstaltungen
wolters@kunstsammlung.de
Tel +49 (0)211 8381-212
Fax +49 (0)211 8381-250

Als „heimliche Nationalgalerie“ bezeichnen Kritiker die Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen wegen der außergewöhnlichen Qualität ihrer Bestände. Dem Museum ist es in seiner fast 60-jährigen Geschichte gelungen, seinen Rang unter den großen deutschen Sammlungen auch im internationalen Vergleich mit den großen Museen zu behaupten. Im K20 und im K21 werden kunstinteressierte Gäste von bedeutenden Werken der Klassischen Moderne, des deutschen Expressionismus, der US-amerikanischen Kunst nach 1945 oder Highlights der zeitgenössischen Kunst begeistert.

Genießen Sie in privater Atmosphäre den lebendigen Prozess der Kunstwahrnehmung und lassen Sie sich exklusiv durch eine/n Kunsthistoriker/in durch die einzigartigen Werke der Sammlung oder die aktuellen Sonderausstellungen führen.

Unsere Art Private Views können im K20 und im K21 gebucht werden.

Zeitlicher Rahmen:
Dienstags bis sonntags außerhalb der Öffnungszeiten, ab 18.30 Uhr
Im Anschluss an eine Begrüßung bzw. einen Sektempfang besichtigen Sie mit Ihren Gästen die Sammlung oder die aktuelle Sonderausstellung.

Besonderes Highlight im K21: Verbringen Sie unvergessliche Stunden im K21 bei einem exklusiven Private View unter der Kuppel.
Über der
Piazza des K21 schwebt in über 25 Metern Höhe die riesige Rauminstallation „in orbit“ des Künstlers Tomás Saraceno. Erforschen Sie den Raum und tauchen ein in ein spektakuläres, kuppelgreifendes Spinnennetz. Exklusive Netzbegehungen jeweils in 10er Gruppen!