Workshops

Ich weiß, was gut entwickelt – Super-8-Workshop I

© Dagie Brundert

Workshop zum Filmen und alternativen Filmentwickeln mit Dagie Brundert

1 schwarz-weiß-Super-8-Cassette, – zusammen in der Stadt filmen und natürlich gewachsene Zutaten besorgen für den Bio-Entwickler. Woraus bestehen Filmschichten, was macht Licht, wie wirke ich als Entwicklerin ein, wie sind wir alle miteinander verbunden? 
Keine Vorkenntnisse notwendig. Der Workshop besteht aus zwei Teilen, die jedoch einzeln gebucht werden können.
Eine Kooperation mit dem Frauen*Film Fest Dortmund+Köln 

Dagie Brundert hat in Berlin Grafik und Experimentelle Filmgestaltung studiert und in den späten 1980er-Jahren ihre Leidenschaft für Super 8-Film entdeckt. Seitdem hat sie sich alles beigebracht, was nur geht, animiert, was sie kann, saugt auf und gibt ab. Außerdem ist sie mittlerweile Spezialistin für biologisch entwickelte Super-8-Filme und Fotos geworden!


Ab 18 Jahren

Laufzeit:
So, 9.1., 11 – 13 Uhr

Besucherservice
Fragen und Informationen zur Anmeldung
Tel. (+49) (0)211 8381-204
service@kunstsammlung.de
Montag – Donnerstag 10 – 17 Uhr
Freitag 10 – 13 Uhr
Aufgrund der pandemischen Situation können Angebote kurzfristig digital stattfinden oder abgesagt werden.
2G (geimpft, genesen) gilt für den Besuch der Ausstellungen und Ständigen Sammlung im K20 und K21, sowie für die Teilnahme an Veranstaltungen, Workshops und Führungen.
2G+ (geimpft oder genesen mit aktuellem, negativem Coronatest) oder Booster-Impfung gilt für die Teilnahme an Veranstaltungen und Workshops am Veranstaltungsort OPEN SPACE im K20.
Es gelten weiterhin die Maskenpflicht, Abstands- und Hygieneregelungen der Corona-Schutzverordnung des Landes NRW. Weitere Informationen finden Sie unter Besuch

So, 9.1., 11 – 13 Uhr

Open Space

Lynette Yiadom-BoakyeGeorges Braque
Lynette Yiadom-BoakyeGeorges Braque
Gerhard RichterMarcel Odenbach
Gerhard RichterMarcel Odenbach