Kalender

Oktober 2019
Woche Mo Di Mi Do Fr Sa So
40 30 1
 

Di 1. Oktober 2019

16.30 – 17.30
Ausstellungsführung: Carsten Nicolai. Parallax Symmetry

Öffentliche Führung

2
       

Mi 2. Oktober 2019

18.00 – 19.00
Fragen statt Antworten! Neue Blicke auf die Sammlung!

Öffentliche Führung

18.00 – 21.00
Offene Siebdruckwerkstatt

(ab 8 Jahren)

18.00 – 22.00
KPMG-Kunstabend

Eintritt frei

18.30 – 19.00
Einblicke in die Bibliothek

Sonderführung am KPMG-Kunstabend

18.00 – 21.30
Analog-Pattern Visuals Workshop

18.00 – 22.00
KPMG-Kunstabend

Eintritt frei

20.00
Vortrag von Burkhard Liebsch im Salon21

im Rahmen des KPMG-Kunstabends

3
 

Do 3. Oktober 2019

16.00 – 17.00
Ausstellungsführung: Die Sammlungspräsentation am Grabbeplatz

Öffentliche Führung

15.00 – 16.00
Ausstellungsführung: Carsten Nicolai. Parallax Symmetry

Öffentliche Führung

16.00 – 17.00
Ausstellungsführung: Tomás Saraceno und Sammlung K21

Öffentliche Führung

4 5 6
 

So 6. Oktober 2019

16.00 – 17.00
Ausstellungsführung: Die Sammlungspräsentation am Grabbeplatz

Öffentliche Führung

15.00 – 16.00
Ausstellungsführung: Carsten Nicolai. Parallax Symmetry

Öffentliche Führung

16.00 – 17.00
Ausstellungsführung: Banu Cennetoğlu und Sammlung K21

Öffentliche Führung

41 7 8
 

Di 8. Oktober 2019

16.30 – 17.30
Ausstellungsführung: Carsten Nicolai. Parallax Symmetry

Öffentliche Führung

9
     

Mi 9. Oktober 2019

15.45 – 17.45
Die Bilderjäger. Kunstklub für Kinder

(ab 7 Jahren)

16.00 – 17.00
Kinder-Workshop: Kunst für Kurze

(2 – 3 Jahre, mit Begleitperson)

16.30 – 21.00
Sonify - Konzert im Salon21

Eintritt frei

18.00 – 19.00
Ausstellungsführung: Carsten Nicolai. Parallax Symmetry

im Rahmen der Sonify-Konzerte

10 11
 

Fr 11. Oktober 2019

19.00
Eröffnung: Edvard Munch

Eintritt frei

12
 

Sa 12. Oktober 2019

15.00 – 18.00
Offene Soundwerkstatt

Workshop für Kinder und Jugendliche (ab 8 Jahren)

13
 

So 13. Oktober 2019

15.00 – 16.00
Ausstellungsführung: Edvard Munch

(leider ausgebucht)

15.00 – 16.30
Kinderführung

(ab 5 Jahren)

16.00 – 17.00
Ausstellungsführung: Die Sammlungspräsentation am Grabbeplatz

Öffentliche Führung

15.00 – 16.00
Ausstellungsführung: Carsten Nicolai. Parallax Symmetry

Öffentliche Führung

16.00 – 17.00
Ausstellungsführung: Tomás Saraceno und Sammlung K21

Öffentliche Führung

42 14 15
   

Di 15. Oktober 2019

10.15 – 12.15
Workshop für Familien: Minimix

In Kooperation mit der Diakonie Düsseldorf

10.15 – 13.15
Kinder-Ferienaktion: Spiel mit Form und Farbe

(5 – 6 Jahre)

10.15 – 13.15
Kinder-Ferienaktion: Zeichnungen in Bewegung

(7 – 9 Jahre)

16.30 – 17.30
Ausstellungsführung: Carsten Nicolai. Parallax Symmetry

Öffentliche Führung

16
     

Mi 16. Oktober 2019

14.00 – 17.00
Ferienaktion für Jugendliche: Edvards Bildergeschichten

abgesagt

18.00 – 19.00
Ausstellungsführung: Carsten Nicolai. Parallax Symmetry

im Rahmen der Sonify-Konzerte

19.00 – 21.00
Sonify - Konzert im Salon21

Eintritt frei

17
 

Do 17. Oktober 2019

16.30 – 17.30
Ausstellungsführung: Edvard Munch

Öffentliche Führung

18
 

Fr 18. Oktober 2019

10.15 – 16.15
Ferienaktion: Vom Ohr in den Computer

(10 – 12 Jahre)

19 20
 

So 20. Oktober 2019

15.00 – 16.00
Ausstellungsführung: Edvard Munch

(leider ausgebucht)

15.00 – 16.30
Kinderführung

(ab 5 Jahren)

16.00 – 17.00
Ausstellungsführung: Die Sammlungspräsentation am Grabbeplatz

Öffentliche Führung

15.00 – 16.00
Ausstellungsführung: Carsten Nicolai. Parallax Symmetry

Öffentliche Führung

16.00 – 17.00
Ausstellungsführung: Banu Cennetoğlu und Sammlung K21

Öffentliche Führung

43 21 22
   

Di 22. Oktober 2019

10.15 – 13.15
Kinder-Workshop: Die Welt in Farbe

(5 – 6 Jahre)

10.15 – 13.15
Kinder-Workshop: Wald im Herbst

(7 – 9 Jahre) ausgebucht

14.00 – 17.00
Jugendlichen-Ferienaktion: Schnitt für Schnitt

(10 – 12 Jahre)

16.30 – 17.30
Ausstellungsführung: Carsten Nicolai. Parallax Symmetry

Öffentliche Führung

23
     

Mi 23. Oktober 2019

14.00 – 17.00
ABGESAGT: Jugendlichen-Ferienaktion: Eine Klanginstallation in 3D

(12 – 14 Jahre)

18.00 – 19.00
Ausstellungsführung: Carsten Nicolai. Parallax Symmetry

im Rahmen der Sonify-Konzerte

19.00 – 21.00
Sonify - Konzert im Salon21

Eintritt frei

24
 

Do 24. Oktober 2019

16.30 – 17.30
Ausstellungsführung: Edvard Munch

Öffentliche Führung

25 26
 

Sa 26. Oktober 2019

15.00 – 18.00
Offene Soundwerkstatt

Workshop für Kinder und Jugendliche (ab 8 Jahren)

27
   

So 27. Oktober 2019

12.00 – 13.00
Kuratorenführung: Edvard Munch

15.00 – 16.00
Ausstellungsführung: Edvard Munch

(leider ausgebucht)

15.00 – 16.30
Kinderführung

(ab 5 Jahren)

16.00 – 17.00
Ausstellungsführung: Die Sammlungspräsentation am Grabbeplatz

Öffentliche Führung

11.00 – 18.00
Der Sparda-Tag

Eintritt frei

15.00 – 16.00
Ausstellungsführung: Carsten Nicolai. Parallax Symmetry

Öffentliche Führung

16.00 – 17.00
Ausstellungsführung: Tomás Saraceno und Sammlung K21

Öffentliche Führung

44 28 29
   

Di 29. Oktober 2019

18.00 – 20.30
Eröffnung: Anne Teresa De Keersmaeker / Rosas. Fase, Four Movements to the Music of Steve Reich

Eintritt frei

16.30 – 17.30
Ausstellungsführung: Carsten Nicolai. Parallax Symmetry

Öffentliche Führung

30 31
   

Do 31. Oktober 2019

16.30 – 17.30
Ausstellungsführung: Edvard Munch

(leider ausgebucht) Öffentliche Führung

19.00
Vorstellung des Ausstellungskatalogs und Listening Session mit Carsten Nicolai

im Salon21

1 2 3
Tage mit mindestens 1 Ereignis   Führungen
  Vorträge/Gespräche/Lesungen/Kino
  Informations-/Fortbildungsveranstaltungen
  Seminare/Kurse/Ferienaktionen
  Sonderveranstaltungen

Di 29. Oktober 2019

K20 GRABBEPLATZ

18.00 – 20.30
Eröffnung: Anne Teresa De Keersmaeker / Rosas. Fase, Four Movements to the Music of Steve Reich

Eintritt frei

Eröffnung: Anne Teresa De Keersmaeker / Rosas. Fase, Four Movements to the Music of Steve Reich

29.10.2019 – 29.10.2019

K20 GRABBEPLATZ

Zur Eröffnung der Ausstellung im K20 laden wir Sie und Ihre Freunde herzlich ein:

Die international renommierte, belgische Choreografin und Tänzerin Anne Teresa De Keersmaeker (*1960) gehört zu den wichtigsten Vertretern der internationalen Tanzszene und trägt seit Jahren mit ihren vielfach ausgezeichneten Arbeiten entscheidend zur Entwicklung des zeitgenössischen Tanzes bei. Für die Grabbe Halle des K20 hat sie nun eine adaptierte Fassung ihrer inzwischen ikonisch gewordenen Choreografie "Fase, Four Movements to the Music of Steve Reich" entwickelt.

Das Projekt ist eine Kooperation der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen mit dem tanzhaus nrw im Rahmen von "Konstellationen"/ "100 Jahre bauhaus im westen".

Es sprechen
Susanne Gaensheimer (Direktorin)
Isabel Pfeiffer-Poensgen (Ministerin für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen)
Isabelle Malz (Kuratorin)

Im Anschluss:

Künstlerinnengespräch (in englischer Sprache):

Anne Teresa De Keersmaeker (Choreografin und Tänzerin, Brüssel) im Gespräch mit Elena Filipovic (Direktorin Kunsthalle Basel)

Im Rahmen des Gesprächs wird Anne Teresa De Keersmaeker mit Elena Filipovic über ihre choreografische Arbeit und ihr neues Forschungsprojekt sprechen.



K21 STÄNDEHAUS

16.30 – 17.30
Ausstellungsführung: Carsten Nicolai. Parallax Symmetry

Öffentliche Führung

Ausstellungsführung: Carsten Nicolai. Parallax Symmetry

01.10.2019 – 20.11.2019

K21 STÄNDEHAUS

Die Ausstellung gibt in einer für das Untergeschoss im K21 entwickelten Inszenierung einen Überblick über das Werk des Künstlers und Musikers Carsten Nicolai (geb. 1965). Seit den frühen 1990er Jahren arbeitet Nicolai an der Schnittstelle von bildender Kunst, Musik und Naturwissenschaften. Mit elektronischem Klang- und Lichtmaterial erzeugt er minimalistische Installationen, Sound-Performances und Darstellungen von physikalischen Phänomenen, die Systeme und Strukturen der Medienwelt reflektieren.
Als Musiker ist Nicolai unter dem Pseudonym Alva Noto einer der bekanntesten Vertreter der zeitgenössischen elektronischen Musik. Seit seiner Teilnahme an der documenta X (1997) und an den Venedig-Biennalen 2001 und 2003 wird er auch als bildender Künstler weltweit ausgestellt. Im K21 organisiert Nicolai den weitläufigen, offenen Raum als dual angelegtes Set für die Präsentationen seiner oft interaktiven Arbeiten, was eine (in der Physik als Parallaxe bezeichnete) stetige Verschiebung der Betrachterposition bewirkt.

Weitere Termine:
Dienstags, 16.30 17.30 Uhr (außer Heiligabend und Silvester)
Sonntags, 15.00 16.00 Uhr

Anmeldung erforderlich


Anmeldung und Information

Tel +49 (0)211. 83 81-204
Fax +49 (0)211. 83 81-209
service(at)kunstsammlung.de

Anmeldung für öffentliche Führungen nur während der Bürozeiten:
Mo-Do 10.00 – 17.00 Uhr sowie Fr. 10.00 – 13.00 Uhr

Ausstellungen

Individualfilter

Ort

Person

Kategorien

 

Anmeldung und Information

Besucherservice

Tel.: 0211.83 81-204

Fax: 0211.83 81-209

service(at)kunstsammlung.de