Sander, Karin
*1957

1957 geboren in Bensberg
1979–1987 Studium an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart
1992 Einzelausstellung im Städtischen Museum Abteiberg, Mönchengladbach
1993 erhält Villa-Romana-Preis, Florenz
1994 Ausstellung im Museum of Modern Art, New York
1997–2007 Lehrtätigkeit an der Kunsthochschule Weissensee-Berlin
Seit 2007Professur für Architektur und Kunst an der ETH Zürich

Karin Sander lebt und arbeitet in Berlin und Zürich

Gian 1:5

AK, (3D Koordinaten und Farbtextur), MPT (Miniaturized Projection Technology), Rapid Prototyping, 3D Farbstrahldrucker, Gipsmaterial, Pigment
Höhe: ca. 25,5 cm


Erworben 2011

Erworben durch die Freunde der Kunstsammlung im Jahr 2011 © VG Bild-Kunst, Bonn