Öffnungszeiten

  • K20 GRABBEPLATZ, Neubau, Foto: Jens Willebrand
    K20 GRABBEPLATZ, Neubau, Foto: Jens Willebrand
  • K21 STÄNDEHAUS, Kuppel, Foto: Achim Kukulies
    K21 STÄNDEHAUS, Kuppel, Foto: Achim Kukulies
  • F3 SCHMELA HAUS, Untergeschoss, Foto: Achim Kukulies
    F3 SCHMELA HAUS, Untergeschoss, Foto: Achim Kukulies
 

K20 GRABBEPLATZ
K21 STÄNDEHAUS

gültig ab 5.4.2014

KPMG-Kunstabend
jeden 1. Mittwoch im Monat
(Eintritt frei ab 18.00 Uhr)

10.00-22.00 Uhr

dienstags bis freitags

10.00-18.00 Uhr

samstags, sonntags, feiertags

11.00-18.00 Uhr

montagsgeschlossen

F3 SCHMELA HAUS

Sonderöffnungszeiten zu Veranstaltungen. Eintritt frei.

MEHR


Öffnungszeiten an Feiertagen

Am 24., 25. und 31.12. ist das Museum geschlossen.
An allen übrigen gesetzlichen Feiertagen in Nordrhein-Westfalen ist geöffnet.

 

Schließung von Sammlungsräumen im K20:
Neue Präsentation in der Konrad Henkel Galerie (2. OG) ab    13. Juni

Ab dem 13. Juni ist übergangsweise ein Querschnitt aus der Sammlung der Klassischen Moderne in der Konrad Henkel Galerie (ebenfalls 2. OG) ausgestellt.
Besucher erleben dort einen Rundgang mit Werken des Kubismus, der Malerei des Blauen Reiter und des Expressionismus sowie des Surrealismus und der Neuen Sachlichkeit. Arbeiten von Wassily Kandinsky, Pablo Picasso, Piet Mondrian, Fernand Léger, Francis Bacon, Jean Dubuffet, Alberto Giacometti und Arnulf Rainer u.a. sind zu sehen.

Der Zugang zur Konrad Henkel Galerie erfolgt ab dem 13. Juni über den Aufgang am Ende der Klee Halle (Ausstellung „Miró. Malerei als Poesie“).

Wegen technischer Wartungsarbeiten sind die Sammlungsräume im 1. und 2. Obergeschoss im K20 am Grabbeplatz derzeit geschlossen.